Nachrichten

Francesca-Martini-Preis für eine experimentelle Diplomarbeit in Onko-Hämatologie 

 

A Siamese Coat/Un cappotto siamese - Nik Boini
”A Siamese Coat/Un cappotto siamese” – Nik Boini –

Der Francesca-Martini-Preis für eine experimentelle Diplomarbeit in Onkohämatologie 2021 basiert auf der Idee, junge Absolventen von Wert zu unterstützen, die ihre Karriere in der Forschung fortsetzen möchten.

Voraussetzung für die Auszahlung der Gewinnsumme von €2000,00 ist, dass der Teilnehmer zu einem Doktorandenkurs in Onko-Hämatologie zugelassen wird und daran teilnimmt.

Die Bewertungskommission setzt sich zusammen aus: Lucio Luzzatto, Präsident, Universität Florenz – Maria Teresa Voso, Universität Rom Tor Vergata, Präsident SIESFrancesco Mannelli, Universität Florenz – Tiziana Ottone, Universität Rom Tor Vergata

Die Teilnahmefrist endet am 15. August 2021. Der Preis wird bis zum 15. Dezember 2021 an den Kandidaten vergeben, der auch nach Ablauf der Frist für die Aufforderung zum 15. August nachgewiesen hat, dass er zu einem Doktorandenkurs im Bereich der onkohämatologischen Forschung zugelassen ist bis spätestens 30. November 2021.

Für weitere Informationen klicken Sie auf den Link 2021_ Premio Francesca Martini per Tesi

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.